30. Photowalk Dresden – Urban Exploration – Rückblick

Am 17.09.2016 fand unser 30igster Photowalk Dresden statt.
Da es ein „runder“ Photowalk war sollte es auch thematisch ein besonderer Photowalk Dresden werden.

Wir wählten ein Thema, welches wir bisher aus rechtlichen Gründen nicht angeboten hatten: urban exploration oder lost place.
Gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck bot sich uns über den Verwalter eines Objektes die Gelegenheit ganz legal und geordnet in eine leer stehende Villa zu gelangen.

Bei der Planung erwarteten wir bereits größeres Interesse als sonst, jedoch wurden unsere Erwartungen noch übertroffen. Am Ende mussten wir die Anmeldung sogar limitieren. Schließlich will jeder die Gelegenheit haben zu fotografieren, ohne das andere ständig durchs Bild laufen.

Für das Ziel der Begierde sind wir schließlich mit 14 Teilnehmern nach Görlitz gefahren. Der ein oder andere könnte es kennen. Die Adresse bleibt aber selbstverständlich geheim.

Die Teilnehmer des 30. Photowalk Dresden – – Urban Exploration – –

Teilnehmer 30. Photowalk Dresden urban exploration

Wir sind der Meinung der Ausflug nach Görlitz hat sich gelohnt und wir werden das Thema bestimmt wiederholen.
Danke an alle Interessenten für die Teilnahme und den härteren Kern für die Treue.

Ein kleine Auswahl an Fotos aus dem Objekt:

urban exploration Villa in Görlitz urban exploration Villa in Görlitz urban exploration Villa in Görlitz urban exploration Villa in Görlitz



Wenn dir der Beitrag gefällt freuen wir uns wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*